Mitbestimmung: „Wir reden mit!“

Der zehnjährige Leo besucht eine demokratische Schule. Dort entscheiden Schüler und Lehrer (fast) alles gemeinsam, und jede Stimme zählt gleich viel. Vanessa ist Unter­stufen­sprecherin an einem Gymnasium. Seitdem sie die Wahl gewonnen hat, konnte sie – zusammen mit den anderen Schüler­vertretern – bereits viel für ihre Mit­schüler erreichen. Warum die beiden Kinder Wert darauf legen, an ihrer Schule mit­zu­bestimmen, und wie dies genau funktioniert, das erfahren Ihre Schüler mit diesen Arbeits­blättern.

Kleines Mädchen denkt nach
© pexels

Nachdem die Schüler die Texte über Leos und Vanessas Schule gelesen haben, vergleichen sie die Mit­bestimmungs­möglich­keiten und füllen eine Tabelle aus. Dann setzen sie sich mit ihrer eigenen Schule aus­einander. Die Kinder über­legen sich, was sie dort verändern möchten, und führen eine Umfrage durch, um Unter­stützer für ihr Anliegen zu finden. Dann tragen sie in eine Tabelle ein, in welchen Lebens­bereichen sie noch mitbestimmen, und sprechen über ihre Ergebnisse. Zum Abschluss denken sie sich eine Aktion für ihren Wohnort aus und setzen sie gemeinsam um.

Inhalt:

  • „An meiner Schule bestimm ich mit!“ Zwei Kinder erzählen
  • Leos und Vanessas Schulen im Vergleich – Die Schüler halten die Ergebnisse in einer Tabelle fest
  • Dafür möchtest Du Dich an Deiner Schule einsetzen – Die Kinder überlegen sich ein Thema, für das sie sich engagieren möchten
  • Mach eine Umfrage, und find Unterstützer! Die Mädchen und Jungen befragen einige Schüler
  • Hier bestimmst Du (nicht) mit! Die Kinder füllen eine Tabelle aus
  • Warum ist Mitbestimmung wichtig? Darüber diskutiert die Klasse
  • So können Kinder mitmischen – Die Schüler denken sich eine Aktion für ihren Wohn­ort aus
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Arbeitsblatt Januar 2017:

„Wir reden mit!“ – Warum es Kindern wichtig ist, mitzubestimmen
>> Hier downloaden

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier