Familie kann auch schwierig sein

Familie, das kann ein enger Zusammenhalt von Menschen sein, die sich gegenseitig helfen, lieben und unterstützen. Familie kann aber auch ein Ort von Verletzungen und Brüchen sein. Wer unter belastenden Familienverhältnissen aufwächst, muss oft besonders hart kämpfen, um sein Leben zu meistern. Umso wichtiger ist ein sensibles und achtsames Umfeld, das einem den Halt geben kann, den man zu Hause vielleicht nicht immer bekommt.

© iStock

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich Ihre Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen, oft schwierigen Familienkonstellationen. Sie beschreiben zunächst ihre eigene Familie in einem Satz und gestalten aus den Familiendefinitionen eine Galerie. Anschließend diskutieren sie ein Interview mit Menschen, die in einer Patchworkfamilie aufgewachsen sind. Anhand eines Zitats versetzen sich die Schülerinnen und Schüler in die Lage von Gleichaltrigen, die in schwierigen Familienverhältnissen aufwachsen, und entwickeln daraus Ideen und Botschaften, um für ihre Lage Verständnis zu wecken. Zum Abschluss entwickeln sie in Gruppenarbeit Lösungsmodelle für familiäre Konfliktsituationen.

Inhalt:

  • Einleitung: Thema und Lernziele
  • Arbeitsblatt: Fühlt ihr euch geliebt?
  • Aufgaben
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

November 2019:

Familie kann auch schwierig sein

>> Hier downloaden

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier