Wegweiser in der digitalen Welt

facebook logo

Verabredungen, Urlaubs­fotos, Small Talk: Social Media gehören für die meisten Kinder und Jugendlichen zum Leben dazu. Doch nicht alle Schülerinnen und Schüler wissen, wie man die sozialen Kanäle richtig nutzt. Genauso ergeht es mancher Lehr­kraft. Laut einer Studie fühlt sich die Hälfte aller Lehrenden unsicher im Umgang mit Social Media. Gleich­zeitig betrachten es viele als ihre Aufgabe, den Schülern digitale Kompetenz zu vermitteln. Um die Lehrenden darin zu unter­stützen, hat Facebook einen Social-Media-Leit­faden entwickelt. Er zeigt, wie sich die Privat­sphäre schützen oder Spam melden lässt.
 
Auch Cybermobbing gehört für viele Schüler inzwischen zum Alltag. Wie können sie sich vor der Schikane im Internet schützen, vor der sie nicht einmal zu Hause sicher sind? Und was können sie tun, wenn sie mit Falsch­nachrichten konfrontiert werden? Der Begriff „Fake News“ erscheint zwar seit 2017 im Duden und ist allseits bekannt. Trotzdem wissen viele Schüler nicht, wie sie die damit verbundenen Manipulations­versuche entlarven können.

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier