Digitale Bildung im Klassenzimmer

Jeder Schritt ist Fortschritt. Unter diesem Motto bietet die „Google Zukunfts­werkstatt“ kostenlose Bildungs­angebote zu einer Viel­zahl digitaler Themen an. Ein besonderer Schwer­punkt sind digitale Technologien für Lehrerende und Schüler/innen.

Im Rahmen der des bundesweiten Projekts „Google Zukunfts­werkstatt“ können Lehrende lernen, wie sie mit digitalen Tools Unterrichts­inhalte auf neue Weise vermitteln können. Zum Beispiel können sie mit Google Expeditions, einer Virtual-Reality-App für den Unterricht, mit ihren Schülern/innen Orte besuchen, die ein Schulbus nicht erreichen kann: Gemeinsam kann die Klasse zum Mond „fliegen” oder am Great Barrier Reef „tauchen”. Außerdem erfahren Lehrende mehr über die vielen Möglichkeiten, ihre Schüler/innen spielerisch mit Programmieren in Kontakt zu bringen – zum Beispiel mit dem Projekt Open Roberta.

Weitere Details über die Bildungs­angebote der Google Zukunfts­werkstatt finden Sie auf zukunftswerkstatt.de

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier