Dies ist ein Sponsored Post von ESportZ – eine Initiative der ESL und ZEIT FÜR DIE SCHULE

Unterrichtseinheit

E-Sport-Profi – ein ganz normaler Job?

Der Beruf der E-Sport-Profis ist für viele Jugendliche ein Traumjob: Geld verdienen, indem man Computerspiele spielt. Viele E-Sport-Profis vergleichen sich mit anderen Profisportlern. Sie sind bei einem Team angestellt, trainieren häufig mit ihren Teamkollegen und nehmen an Wettkämpfen teil. Trotzdem können sich nur wenige Menschen vorstellen, wie der Alltag eines E-Sport-Profis aussieht.

Das vorliegende Unterrichtsmodul bietet die Möglichkeit, sich mit der Arbeit in der Gaming-Branche auseinanderzusetzen, und nähert sich der Frage, inwiefern es sich für die Schülerinnen und Schüler wirklich um Traumjobs handelt.

© iStock

Inhalt

  • Didaktisch-methodischer Kommentar
  • Unterrichtsvorschlag
  • Materialteil
  • Lösungen und weiterführende Informationen

E-Sport-Profi – ein ganz normaler Job?

Icon Download AreitsblattEine spannende und lehrreiche Unterrichtseinheit für Sek 1 und 2, die den Beruf „E-Sport- Profi beleuchtet.

Download
 
Die vier gesammelten Unterrichtsmodule zum Thema E-Sport im Unterricht finden Sie hier:

Download
X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier