Neuwahlen, Minderheits­regierung oder Groko?

Willkommen in der europäischen Normalität, Deutschland! Eine einfache Regierungs­­bildung mit klaren Mehrheiten wird, mit dauerhaft sieben Parteien im Parlament, in Zukunft immer schwieriger werden. Anders ausgedrückt: Entweder die große Koalition bleibt eine Dauer­regierung, oder man muss Alternativen durchspielen. Neuwahlen, bis das Ergebnis passt? Lager­übergreifende Mehrparteien­­koalitionen? Dieser Versuch ist gerade gescheitert. Oder unbequeme Minderheits­­regierungen? Jede Option hat Vor- und Nachteile. Doch welche Lösung ist momentan das Beste für das Land?

Der leere Plenarsaal im Bundestag
© pixabay

In dieser Unterrichtseinheit diskutieren Ihre Schüler Argumente für und gegen Neuwahlen, Groko und Minderheits­regierung. In einem Einstieg vermitteln Erklär­videos Basiswissen zur Problematik, anschließend erörtern Ihre Schüler die drei Optionen anhand von Kommentaren aus einem ZEIT ONLINE-Artikel. Sie nutzen die vorgebrachten Argumente für einen politischen Diskurs in Form einer Podiums­diskussion und positionieren sich in einer Abstimmung, bei der sie ihren Stand­punkt begründen.

Inhalt:

  • Einleitung: Thema und Lernziele
  • Arbeitsblatt: Regierungsbildung: Was denn nun?
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Dezember 2017:

Politik-Dilemma: Neuwahlen, Minderheitsregierung oder Groko?
>> Hier downloaden

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier