Meine Werte, meine Ziele

Was ist mir wichtig? Was macht mich glücklich? Wovor habe ich Angst? Was macht Lebensqualität in Deutschland aus? Diese Unterrichtseinheit stellt zwei Erhebungen mit ähnlichen Fragen, aber völlig unterschiedlichen Initiatoren und Intentionen vor: den Bürgerdialog der Bundesregierung und den Kinofilm „Deutschland. Dein Selbstporträt“ des Regisseurs Sönke Wortmann. Beide Umfragen dienen als Inspiration, sich mit der eigenen Identität auseinanderzusetzen.

zwei Personen liegen am Feldrand und betrachten Sonnenuntergang
© pexels

Indem die Schüler ihre Werte, Ziele, Ängste und ihr Verständnis von Lebensqualität definieren, machen sie sich ihre persönlichen Bedürfnisse als Individuum bewusst und entwickeln ein Selbstverständnis als Bürger eines demokratischen Staatswesens. Sie diskutieren Stärken und Schwächen der vorgestellten Projekte und entwickeln ein eigenes Konzept für eine Film-Collage aus Video-Selfies, in denen sie ihre Vorstellungen aus der Perspektive von jungen Menschen artikulieren.

Inhalt:

  • Einleitung – Thema und Lernziele
  • Arbeitsblatt 1 – Lebensqualität: Friede, Freiheit, Geld
  • Arbeitsblatt 2 – „Deutschland. Dein Selbstporträt“: Da bin ja ich!
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Arbeitsblatt Februar 2017:

Meine Werte, meine Ziele: Lebensqualität in Deutschland

>> Hier downloaden


Das könnte Sie auch interessieren

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier