Sport macht stark und schlau

Zu Fuß zur Schule gehen, nachmittags über den Bolzplatz rennen oder über Mauern balancieren und über Fahrradständer springen – wenn Kinder sich bewegen, bewirkt das eine ganze Menge in ihnen. Wissenschaftler, die die Sportart Parcours untersucht haben, fanden heraus, dass sie kreativ macht. Welche anderen Vorteile Sport hat, wie er stark und schlau macht und mit welchen Tricks Kinder sich mehr bewegen, das erfahren Ihre Schüler mit diesen Arbeitsblättern.

Ein Sportler hält einen Basketball
© pexels

Zuallererst testen die Kinder, wie fit sie sind, und fertigen einen Tag lang ein Bewegungsprotokoll an. Sie beschäftigen sich mit der Wirkung von Sport, lesen nach, welche Sportarten andere Kinder gut finden, und stellen ihren Lieblingssport vor. Die Schüler, die noch nicht die passende Sportart für sich entdeckt haben, können sie mithilfe eines Tests herausfinden. Zum Abschluss beschäftigen sich die Kinder mit ihren Idolen und erraten prominente Sportlerinnen und Sportler.

Inhalt:

  • Wie fit bist du? Die Schüler machen einen Test
  • Auf die Plätze … Die Klasse erfährt, wie Sport stark und schlau macht
  • Bewegungsprotokoll – Die Schüler halten fest, wie aktiv sie sind
  • Bewegung ist … Die Kinder schreiben einen Text über die Wirkung von Sport
  • Das ist mein Hobby – Drei Mädchen und ein Junge berichten
  • Dein Lieblingssport – Dazu verfassen die Schüler einen Text
  • Welcher Sporttyp bist du? Dazu gibt es einen Test
  • Dein Idol – Die Mädchen und Jungen fertigen einen Steckbrief an
  • Sportler-Wirrwarr – Die Klasse sucht Promis und ihre Sportart
  • Wer bin ich? In Kleingruppen werden berühmte Sportler erraten
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Arbeitsblatt Juni 2017:

Auf die Plätze, fertig, los! Wie Sport stark und schlau macht
>> Hier downloaden


Das könnte Sie auch interessieren

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier