Rettet das Klima!

Im November treffen sich Politiker und Fach­leute aus der ganzen Welt in Bonn, um über die Erd­erwärmung zu sprechen. Warum sich das Klima verändert, welche Folge es hat, wenn die Temperaturen steigen, und welche Länder dafür besonders verantwortlich sind, darum geht es in diesem Arbeits­blatt.

Das Polarmeer am Nordpol
© pexels

Darüber hinaus beschäftigen sich Ihre Schüler mit umwelt­freundlichen Alternativen zu Kohle, Gas und Öl. Die Kinder erfahren, wie andere Mädchen und Jungen sich für das Klima einsetzen. Sie überlegen in Klein­gruppen, wie jeder Einzelne die Erde schützen kann und was sie gemeinsam als Klasse tun können. Anschließend planen sie eine Aktion dazu und setzen sie um. Zuletzt testen sie ihr neu erworbenes Wissen in einem Quiz.

Inhalt:

  • Das weißt du über das Klima – Die Schüler erstellen eine Mindmap
  • Rettet das Klima! Warum sich Politiker jetzt dringend einigen müssen
  • Warum verändert sich das Klima? Das erklären die Kinder in einigen Sätzen
  • Wer sind die größten Klimaverschmutzer? Dazu verfassen die Schüler einen Text
  • Steckbrief: Kiribati – Die Kinder halten Wissenswertes über den Inselstaat fest
  • Umweltfreundlichere Energie – Die Schüler denken über „saubere“ Alternativen nach
  • „Wir klagen an!“ Wie sich Kinder in den USA für den Umweltschutz einsetzen
  • Wie kannst du die Erde schützen? Die Klasse sammelt Ideen und plant eine Aktion
  • Klima-Quiz – Die Kinder testen ihr Wissen
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Sondernewsletter Oktober 2017:

Rettet das Klima! Warum die Erde immer wärmer wird und was man dagegen tun kann
>> Hier downloaden


Das könnte Sie auch interessieren

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier