Mobilität der Zukunft

Die Deutschen sind beim Kauf von Elektroautos zurückhaltend: Sie sind unzufrieden mit der Fahrzeugleistung und der Reichweite, außerdem sei die Ladeinfrastruktur unzureichend, heißt es in vielen Umfragen. Dabei könnten alternative, emissionsfreie Antriebstechnologien einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Soll die deutsche Regierung stärker in den Ausbau der Elektromobilität investieren oder die Entwicklung dem freien Markt überlassen?

Ein Elektroauto wird geladen
© pixabay

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich Ihre Schüler mit nachhaltigen Verkehrskonzepten: Sie recherchieren Grundlagen zu alternativen Antriebsenergien, analysieren Szenarien für die Elektrifizierung des Straßenverkehrs und erörtern die Kaufprämie für Elektroautos als politisches Instrument zur Förderung der Elektromobilität. Als Abschluss der Unterrichtssequenz untersuchen Ihre Schüler in Reportergruppen empirisch die Ladeinfrastruktur für Elektroautos in ihrem Umfeld.

Inhalt:

  • Einleitung – Thema und Lernziele
  • Arbeitsblatt 1 – Verkehr der Zukunft: Wenn alle elektrisch fahren wollen
  • Arbeitsblatt 2 – Elektromobilität: Die Stromverschenker
  • Internetseiten zum Thema

Icon Download Areitsblatt

Arbeitsblatt Februar 2016:

Mobilität der Zukunft: Fahren wir bald alle elektrisch?

>> Hier downloaden


Das könnte Sie auch interessieren

X

Sie verwenden einen sehr alten Browser.

Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser.
Aktuelle Browser finden Sie hier